20 Jahre
ist die Pfarrei Großmehring
nun im Internet präsent

Der Webauftritt der Pfarrei Großmehring ging im Januar 2001 online. Nach über 15 Jahren, im Sommer 2016, wurde das alte Design abgelöst durch ein eher schlichtes Aussehen. Dabei wurde auch den mobilen Geräten mit ihren kleineren Bildschirmen Rechnung getragen (Responsive Design), so dass auch mit Smartphones die Seiten gut bedien- und lesbar sind.

Inzwischen hat die Pfarrei auch einen Auftritt in Facebook und in Instagram und seit Weihnachten auch einen Youtube-Kanal.

Gönnen Sie sich ein bisschen Zeit und stöbern in den alten Seiten.
Vor 20 Jahren schrieb man noch auf die "Startseite" ein Grußwort. Man versuchte Design und Text "warm" zu gestalten, heute bevorzugt man Sachlichkeit und eher kalte Farben.
Hier das Grußwort des damaligen Pfarrers Albert Wotruba: Grußwort von Pfarrer Wotruba aus dem Jahr 2001
Sie finden hier Filme, zum Beispiel über die Fronleichnamsprozession, Fotos von Festen, Geschichtliches.

Wie die alten Pfarreiseiten im Zeitraum von 2001 bis 2015 ausgesehen haben, können Sie sich hier anschauen